Erfahrungsbericht über Spaltenbodenauflagen für Mastkälber
Erfahrungsbericht über Spaltenbodenauflagen für Mastkälber

Praxisbericht: KURA S und KURA SB in der Kälbermast

Familie Efing, Bocholt, Deutschland, bewirtschaftet einen Kälbermast-Betrieb mit ca. 2.000 Mastplätzen. Die Kälber werden in Vollspaltenbuchten gehalten. 2011 wurden 950 Mastplätze mit KURA S belegt. Seit 2016 sind einige Buchten mit der bombierten KURA SB Matte ausgestattet.

"Die KURA SB Matten liegen sehr gut auf dem Spaltenboden. Obwohl wir mit der KURA S bereits sehr zufrieden waren, hat sich die Sauberkeit der Tiere auf der KURA SB weiter verbessert. Die Matten wirken insgesamt trockener und sauberer. Durch die spezielle Oberfläche und das Einsinken der Klauen haben die Kälber außerdem eine gute Trittsicherheit."

KURA S Spaltenbodenauflage in der Kälbermast, Betrieb Efing

KURA SB Spaltenbodenauflage mit gewölbter Oberfläche in der Kälbermast, Betrieb Efing

 

« zurück zur Übersicht