KURA Laufgangbelag für Milchkühe – Erfahrungsbericht
KURA Laufgangbelag für Milchkühe – Erfahrungsbericht

Beat Horber, Hugelshofen, Schweiz

Beat Horber, Praxisbericht 10 Jahre KRAIBURG KURA Laufgangbelag im MilchviehstallSteckbrief:

  • 40 Milchkühe
  • planbefestigte Laufflächen mit 220 m² KURA P
  • seit 2003

„Ich hatte vorher viele Probleme, weil der Boden so rau war. Wir hatten immer schlimme Klauenprobleme und mussten mit Kunststoffklötzen arbeiten.

Seit wir die Matten haben, können die Kühe wieder laufen. Jetzt ist alles perfekt: das Horn wächst, so dass wir die Klauen wieder schneiden können. Es wird auch Horn von selbst abgelaufen und die Klauen sind wieder hohl. Den Kühen, so finde ich, ist es sichtlich wohler.

KRAIBURG KURA P Laufgangbelag aus Gummi im Milchviehstall, Beat Horber, Schweiz

Ich weiß nicht, was ich getan hätte, wenn ich nicht von den Matten erfahren hätte. Die Investition hat sich auf jeden Fall gelohnt. Ich bin rundum zufrieden und würde die Matten ohne zu zögern wieder kaufen.“

« zurück zur Übersicht