KURA Laufgangbelag für Milchkühe – Erfahrungsbericht
KURA Laufgangbelag für Milchkühe – Erfahrungsbericht

Betrieb Gemmer, Romrod, Deutschland

Michael Gemmer, Deutschland,Praxisbericht 10 Jahre KRAIBURG KURA Laufgangbelag aus Gummi im MilchviehlaufstallSteckbrief:

  • 100 Milchkühe
  • planbefestigte Laufflächen mit 450 m² KURA P
  • seit 2003

Michael Gemmer hat seit 2003 die komplette Stallfläche mit KURA P belegt. Er ist überzeugt davon, dass die Kühe auf den Gummimatten lieber und sicherer laufen:

„Das ist schon eine feine Sache! Die Bewegung auf den Matten ist ideal, die Kühe haben mehr Halt.

Die Kühe bevorzugen klar die Gummimatten, sie stehen nur auf Beton, wenn auf dem Gummi kein Platz ist. Manchmal haben wir einzelne Kühe kurz im alten Stall auf Betonboden. Man kann direkt beobachten, dass die Kühe dort nach dem Gummiboden suchen.

KRAIBURG KURA P Laufgangbelag aus Gummi im Milchviehlaufstall, seit 2003, Michael Gemmer, Deutschland

KRAIBURG KURA P Laufgangbelag aus Gummi im Milchviehlaufstall, seit 2003, Michael Gemmer, Deutschland

Nach gut 9 Jahren Einsatz im Stall zeigen die Matten keinerlei Abnutzung. Die Abnutzung haben wir nur am Schieber!“

KRAIBURG KURA P Laufgangbelag aus Gummi im Milchviehlaufstall, seit 2003, Michael Gemmer, Deutschland

KRAIBURG KURA P Laufgangbelag aus Gummi im Milchviehlaufstall, seit 2003, Schieber, Michael Gemmer, Deutschland

« zurück zur Übersicht