„kontinuierlich geprüft“ von der DLG - KRAIBURG Praxiserfahrung
„kontinuierlich geprüft“ von der DLG - KRAIBURG Praxiserfahrung

KRAIBURG wird "kontinuierlich geprüft" von der DLG

Bei der Überprüfung der Produkt- und Produktionsqualität wird per Zufall eine Matte vom Lager ausgewähltAuf der ausgewählten Matte wird nun das Teilstück gekennzeichnet, das zur Prüfung verwendet werden sollDas gekennzeichnete Teilstück wurde aus der Matte ausgeschnitten, verpackt und an Dr. Reubold übergeben

Wir waren die Ersten, die ihre Produkte mit diesem neuen Label kennzeichnen durften. Nun öffnen wir jedes Jahr aufs Neue unsere Türen, um von der DLG auf kontinuierliche Produkt– und Produktionsqualität untersucht zu werden – so auch dieses Jahr im Mai.

DLG Prüfsiegel "kontinuierlich geprüft": PAK-Test bestanden, Herstellungsprozess zertifiziert - KRAIBURG Gummimatten für die TierhaltungDabei wird der gesamte Herstellungsprozess vom Rohstoff bis hin zum Endprodukt begutachtet. Die Qualitätsmerkmale aus den DLG Prüfungen und die Umweltverträglichkeit werden in der Serienfertigung kontrolliert. Dies erfolgt mit einer jährlichen, stichprobenartigen, nach dem Zufallsprinzip stattfindenden Untersuchung.

Wir handeln verantwortungsvoll – praktizierter Umwelt- und Verbraucherschutz!

 
KRAIBURG Beurteilung aus dem DLG Prüfbericht – Das Wichtigste auf einen Blick:

Beurteilung der Produkt- und Produktionsqualität von KRAIBURG Stallmatten - Ausschnitt aus dem DLG Prüfbericht

Quelle: DLG-Prüfbericht 6890 "Zertifizierung des Herstellungsprozesses, PAK Test"

Artikel herunterladen (PDF, 498 kB) »