Laufflächensanierung mit Gummimatten - KRAIBURG Praxiserfahrung
Laufflächensanierung mit Gummimatten - KRAIBURG Praxiserfahrung

Laufflächensanierung mit Gummimatten

Anforderungen an Laufflächen:

aus Sicht der Tiere:
  • trockener und sauberer Boden
  • Griffigkeit und Rutschsicherheit
  • ebene Lauffläche (ohne Kanten / Grate)
aus wirtschaftlicher Sicht:
  • leicht zu reinigen
  • säurebeständig
  • lange Haltbarkeit

Durch die Sanierung mit Gummimatten können Laufflächen diesen Anforderungen wieder gerecht werden.

In den folgenden Berichten erzählen Landwirte von ihren positiven Erfahrungen nach der Laufflächensanierung mit Gummimatten:

Beat Horber, Hugelshofen, CH

Steckbrief:
  • 40 Milchkühe
  • planbefestigte Laufflächen mit KURA P

Beat Horber hat die Laufflächen in seinem Milchviehstall mit KRAIBURG Gummimatten saniert und ist begeistert davon

KURA P Laufgangmatten aus Gummi im Betrieb Horber

 

"Ich hatte vorher viele Probleme, weil der Boden so rau war. Wir hatten immer schlimme Klauenprobleme und mussten mit Kunststoffklötzen arbeiten.

Seit wir die Matten haben, können die Kühe wieder laufen. Ich weiß nicht, was ich getan hätte, wenn ich nicht von den Matten erfahren hätte. Die Investition hat sich auf jeden Fall gelohnt."

Betrieb Böse, Bassum / Bramstedt, DE

Steckbrief:
  • 100 Milchkühe
  • planbefestigte Laufflächen mit KURA P

KURA P Laufgangmatten aus Gummi im Betrieb Böse

"Für die Laufbereitschaft der Kühe ist das jetzt schon ganz anders. Das ist schon Komfort! Und Komfort ist eine wichtige Grundvoraussetzung, dass die Kuh sich wohlfühlt und Leistung bringt.

Ich hab manchmal richtig Angst, wenn die Kühe im Stall so schnell laufen, aber es passiert nichts. Die Kühe springen jetzt auch besser auf, die Brunsterkennung hat sich eindeutig verbessert."

KRAIBURG KURA P Laufgangmatte aus GummiKURA P:

für planbefestigte Böden mit Schieber

Sven Jansson, Skara, SE

Steckbrief:
  • 340 Milchkühe
  • Spaltenboden mit System KURA/pediKURA S

KURA S Spaltenbodenauflagen aus Gummi im Betrieb Skara

"Seit wir die KURA S bekommen haben, sind die Kühe das ganze Jahr über aktiv. Wir haben keine Probleme mit stiller Brunst, verletzten oder gebrochenen Beinen.

Ein weiterer positiver Effekt war, dass wir die Lahmheiten reduzieren konnten. Unsere Erfahrungen sind nur positiv in jeglicher Hinsicht. Jeder sollte Gummiboden im Stall haben!"

KRAIBURG pediKURA S Spaltenbodenauflage aus Gummi mit integrierten Zonen für KlauenabriebSystem KURA / pediKURA S:

für Spaltenböden, mit gezielten Abriebzonen

Sind Sie neugierig geworden?

Ausführliche Erfahrungsberichte zu den Laufgangbelägen finden Sie unter Praxis »

Artikel herunterladen (PDF, 208 kB) »