Wissenswertes zu KRAIBURG Stallgummimatten

Emissionsminderung: Lösungsansätze

Minderung von Ammoniak-Emissionen

Urin auf Laufflächen ist die Hauptquelle für die Bildung von Ammoniak im Stall. Es ist daher notwendig, ihn zügig abzuführen (durch Gefälle, glatte Oberfläche etc.). Auf hartem Boden kommen die Tiere dabei schnell ins Rutschen.

Unsere speziell zur Emissionsminderung entwickelten Gummibeläge sind zudem tiergerecht weich, bieten den notwendigen Grip und sorgen für trockene Klauen!

Wie können Ammoniak-Emissionen verringert werden?

  • schnelles Abführen des Harns, verbunden mit häufigem Reinigen
  • Minimieren verschmutzter Oberflächen, z.B. erhöhte Fressstände (s. LENTA »)

KRAIBURG InfoWir beraten Sie gerne!

Unsere Lösungsansätze im Video 

Unsere Berater erklären unsere Lösungsansätze und zeigen Ihnen die Produkte praxisnah und live im Stall!

Bewährte Möglichkeit: beidseitiges Gefälle mit Harnsammelrinne

  • Urin fließt zügig ab
  • Laufflächen werden insgesamt trockener
Betoniertes Gefälle mit Harnsammelrinne und profiKURA P Laufgangmatte
Ergebnisse aus dem Emissions-Versuchsstall Agroscope, Tänikon, CH
20 % Weniger Ammoniak

im Vergleich zu herkömmlich planbefestigten Laufflächen

20 % weniger Ammoniak-Emissionen vom Laufgang durch Gefälle am Laufgang mit KRAIBURG Laufgangmatte profiKURA

*Quellen: Zähner et al., 2017; Foto: Agroscope, 2016

Nachteil: Gefälle muss betoniert werden

KRAIBURG InfoInfos zum Produkt ansehen: profiKURA P

Laufgang mit Gefälle und Harnsammelrinne mit KRAIBURG Laufgangmatte

NEU: profiKURA 3D mit integriertem Gefälle

Alles in einer Matte:
Gefälle, Drainage und optimierte Trittsicherheit

profiKURA 3D erzeugt durch das Auflegen der Matte ein Gefälle von etwa 3 % zur Laufgangmitte hin

weniger Ammoniak-Emissionen vom Laufgang durch Laufgangmatte mit integriertem Gefälle

Vorteil: Laufgänge können wie herkömmlich plan betoniert werden

KRAIBURG InfoInfos zum Produkt ansehen: profiKURA 3D

Laufgang mit Gefälle und Harnsammelrinne mit KRAIBURG Laufgangmatte

Schlitzreduktion bei Spaltenböden

  • Abdecken von Schlitzen mit Spaltenbodenauflage verringert das Ausgasen aus dem Güllekeller

  • durch Gefälle in der Mattenoberfläche zum Schlitz hin fließt Urin zügig ab

  • Laufflächen werden insgesamt trockener

EMIRA - Spaltenauflage
Ergebnisse aus Labor-Untersuchungen in den Niederlanden
Ammoniak-Emissions-Werte

im Vergleich zum niederländischen Standard

47 % weniger Ammoniak-Emissionen vom Laufgang durch KRAIBURG Spaltenauflage EMIRA

Quelle: Meet-ID report 2019-01

Trockene Klaue auf KRAIBURG EMIRA schlitzreduzierende Spaltenbodenauflage im Laufgang

KRAIBURG Info IconInfos zum Produkt ansehen: EMIRA