Erfahrungen mit KRAIBURG Stallmatten

Reinigung einfach möglich

Betrieb Feltens, Kierspe, Deutschland, KURA Flex

Für Marc Feltens war von Anfang an klar, dass er den Boden im Melkstand mit Gummimatten ausstatten möchte. Er hat 135 Milchkühe im Stall und ist seit über 10 Jahren überzeugt von den KURA Flex-Matten, an denen auch nach de­­r langen Nutzungsdauer noch kein Verschleiß zu sehen ist.

 „Im Melkstand muss der Boden trittsicher und dennoch gut zu reinigen sein. Mit einem rauen Bodenbelag wie z. B. Epoxidharz hätte ich auf Dauer ein Problem mit der Reinigung bekommen. Die KURA-Matten sind super sauber zu halten! Ich reinige sie nach dem Melken nur mit dem Wasserschlauch und habe in den 10 Jahren noch nie einen Hochdruckreiniger oder chemischen Reiniger verwendet, da sich keine Schmierschicht auf der Oberfläche bildet.

Durch die 2 % Gefälle im Beton kann das Wasser abfließen und die Gummimatten trocknen rasch ab. Unter den Matten musste ich auch noch nie säubern, da sich Flüssigkeiten oder Rückstände durch die Bewegung der Kühe von selbst herausarbeiten. Bedenken anderer Landwirte hinsichtlich einer erhöhten Keimbelastung oder Verschmutzung kann ich in keinster Weise teilen. Die KURA-Matten sind außerdem sehr trittsicher und die Tiere laufen zügig in den Melkstand und wieder hinaus. Selbst bei hohen Minusgraden bleibt die Trittsicherheit erhalten, da das Eis einfach von den Matten abplatzt, wenn die Kühe darauf laufen.”