Spaltenbodenauflagen aus Gummi

Spaltenboden im Laufgang

Sicherheit & gesunde Klauen

KRAIBURG Spaltenbodenbeläge sind speziell an die natürlichen Bedürfnisse des Rindes angepasst: Sie sind tiergerecht weich, verbessern Klauengesundheit und Trittsicherheit. Die Kühe danken dies mit höherer Aktivität und besserer Leistung. Lahmfreie Kühe sind fruchtbarer und sparen viel Arbeit und Kosten. Tiergerechte Laufflächen zahlen sich aus!

KRAIBURG Spaltenbodenbeläge sind

  • besonders lagestabil & haltbar

    › großflächige Matten über mehrere Spaltenelemente!

  • rutschhemmend

  • geräusch- und stressmindernd

  • einfach zu montieren – mit patentiertem Gummidübel

Individuell

maßgefertigt

Zu den Produkten:

profiKURA S Spaltenbodenauflage für Grip und Klauenabrieb

profiKURA S

Klauenabrieb und verbesserter Grip

  • Stärke: 24 mm
  • Oberseite: optiGrip
  • Spezialität:
    • Optimierter Grip + Klauenabrieb
Mehr erfahren
KURA S Spaltenbodenbelag aus Gummi für Rinder

KURA S

Das bewährte "Allround-Talent"

  • Stärke: 24 mm
  • Oberseite: Grip
  • Optional mit pediKURA-Abriebzonen für gezielten Klauenabrieb
Mehr erfahren
KURA SB Spaltenbodenbelag aus Gummi für Kälbermast und Fresser

KURA SB

Für gängige Längs- und Querspalten

  • Stärke: 28 mm
  • Oberseite: gewölbt
  • Spezialität:
    • Emissionsmindernd
Mehr erfahren
EMIRA Spaltenbodenbelag aus Gummi für Rinder

EMIRA

NEU: für trockenere Laufflächen

  • Stärke: 28 mm
  • Oberseite: gewölbt
  • Spezialität:
    • Optimierter Grip + Klauenabrieb
    • Emissionsmindernd
Mehr erfahren

Vorteile im Überblick

Drastischer Rückgang der Klauenschäden

78 % WENIGER KLAUENSCHÄDEN

nach 12 Monaten auf KURA S

(im Vergleich zu Betonspaltenboden)

Quelle: Benz, 2002

Durch verbesserten Laufkomfort

ca. 3,3 % MEHR MILCH

pro Jahr

Quelle: Eelkema et al., 2004

Aufreiten

auf KURA Gummiauflage

4,5 × HÄUFIGER

als auf Beton

Quelle: Platz et al., 2007 

Zurückgelegte Wegstrecke

auf KURA Gummiauflage

4 km PRO TAG

= natürliche Wegstrecke auf der Weide

Quelle: Platz et al., 2007 

Güstzeit

auf KURA Gummiauflage

39 Tage KÜRZER

als auf Beton

= Kostenersparnis von fast 2 x Umrindern

Quelle: Platz et al., 2007 

Kosten für eine Lahmheit

BEHANDLUNGSKOSTEN + WENIGER MILCH
= Ø 400 Euro

Quelle: Dolecheck, Bewley, 2018 

  • Klaue sinkt ein
  • Mulde gibt Halt
  • Kuh fühlt sich sicher