EMIRA

STÄRKE:
28 mm

OBERSEITE:
gewölbt mit Gefälle

SPEZIALITÄT:
KRAIBURG EMIRA Spaltenmatte aus Gummi für Klauenabrieb und Extra-Grip am LaufgangKRAIBURG  EMIRA Spaltenmatte aus Gummi reduziert Ammoniak-Emissionen am Laufgang

Montage-Video

Die Spaltenauflage für trockene Laufflächen

Tiergerechte Weichheit, optimierter Grip, trockene Klauen + emissionsmindernd

  • Gewölbte Oberfläche mit ca. 3 % Gefälle zur Rinne
    › leitet Flüssigkeiten schnell und zuverlässig ab
    › trocknet zügig ab und erhöht die Sauberkeit (im ganzen Stall)
    › sorgt für trockene Klauen und unterstützt damit die Klauengesundheit
    › reduziert die Ammoniak-Freisetzung durch rasche Ableitung von Urin
  • Einfache Schlitzreduktion: ca. 75 % der Schlitze werden abgedeckt
    › 25 % weniger Emissionen aus dem Güllekeller (dieser kann wie gewohnt weiter betrieben werden)
  • Optimierter Grip durch eingearbeitetes Korund in der Oberfläche und leichte Profilierung
  • Klauenfreundlich weiche Auftrittsfläche sorgt für tiergerechten Laufkomfort
  • Einfache und schnelle Montage: handliche Einzelmatten mit bewährtem Befestigungssystem
  • Im Neubau und zur Sanierung geeignet 
  • Befahren und Einsatz von Spaltenroboter möglich

Einfache

Schlitzreduktion

Einsatzbereich

Spaltenboden im Laufgang

› Schlitzreduktion

Sicherheit & gesunde Klauen

KRAIBURG Spaltenbodenbeläge sind speziell an die natürlichen Bedürfnisse des Rindes angepasst: Sie sind tiergerecht weich, verbessern Klauengesundheit und Trittsicherheit. Die Kühe danken dies mit höherer Aktivität und besserer Leistung. Lahmfreie Kühe sind fruchtbarer und sparen viel Arbeit und Kosten. Tiergerechte Laufflächen zahlen sich aus!

Drastischer Rückgang der Klauenschäden

78 % WENIGER KLAUENSCHÄDEN

nach 12 Monaten auf KURA S

(im Vergleich zu Betonspaltenboden)

Quelle: Benz, 2002

Durch verbesserten Laufkomfort

ca. 3,3 % MEHR MILCH

pro Jahr

Quelle: Eelkema et al., 2004

Aufreiten

auf KURA Gummiauflage

4,5 × HÄUFIGER

als auf Beton

Quelle: Platz et al., 2007 

Zurückgelegte Wegstrecke

auf KURA Gummiauflage

4 km PRO TAG

= natürliche Wegstrecke auf der Weide

Quelle: Platz et al., 2007 

Güstzeit

auf KURA Gummiauflage

39 Tage KÜRZER

als auf Beton

= Kostenersparnis von fast 2 x Umrindern

Quelle: Platz et al., 2007 

Kosten für eine Lahmheit

BEHANDLUNGSKOSTEN + WENIGER MILCH
= Ø 400 Euro

Quelle: Dolecheck, Bewley, 2018 

  • Klaue sinkt ein
  • Mulde gibt Halt
  • Kuh fühlt sich sicher
Abmessungen

Stärke: 28 mm

Länge × Breite: maßgeschneidert

Schlitzweite: 30 mm

Auftritt: 282 mm

Schlitzflächenanteil: ca. 4,5 %

KRAIBURG EMIRA Spaltenmatte aus Gummi - Abmessungen Querschitt
Voraussetzungen

Rastermaß (= Auftritt + Schlitz) Betonboden: 156 mm

Regelmäßige Reinigung (z.B. mit Räumroboter), idealerweise mit Wasser

KRAIBURG InfoIn Zukunft können wir Auftritte von 220 mm bis 340 mm anbieten. Der Schlitzflächenanteil kann von 4 bis 6 % variieren.

KRAIBURG Stallmatten: einfache und schnelle Montage

Montage – einfach und sicher
  • Einzelmatten sind sehr einfach zu handhaben
  • Die Matten werden mit speziellen Befestigungselementen in den Spalten fixiert
  • KRAIBURG Befestigungssystem: Patentierter Gummidübel gegen seitliches Verrutschen – bündig mit der Matte

KRAIBURG Befestigungssystem für Spaltenbodenauflagen: patentierter Gummidübel

Ausführliche Infos dazu finden Sie in der Montageanleitung sowie unter Einbau & Pflege

KRAIBURG Stallmatten aus Gummi - Befahrbarkeit

Befahrbarkeit / Schieberentmistung

Befahren und Einsatz von Spaltenroboter möglich

KRAIBURG Gewährleistung 

5 Jahre
Detaillierte Informationen zu unserer Gewährleistung (mit Berücksichtigung der Nutzungsdauer) erhalten Sie auf Anfrage bei Ihrem Vertragspartner / Händler.

Toleranzen

Stärke: +3/-2 mm 
Breite + Länge: +/- 1,5 % (DIN ISO 3302-1 Toleranzklasse M4)

KRAIBURG Pflegetipp Liegematten

Pflege-Tipp
  • Spaltenauflagen möglichst sauber halten
    › Wichtig für Klauengesundheit und Rutschsicherheit!
  • Behandlung mit Hochdruckreiniger sowie handelsüblichen Reinigungsmitteln möglich

KRAIBURG Info Icon

Tipps zur Reinigung finden Sie auch hier:

Rutschsichere Laufflächen

Viele interessante Infos zum Thema Laufkomfort finden Sie hier:

Fachwissen Laufkomfort

Die Spezialitäten

KRAIBURG EMIRA Spaltenmatte aus Gummi reduziert Ammoniak-Emissionen am Laufgang

Labor-Untersuchung in den Niederlanden:
Ammoniak-Emissions-Werte

im Vergleich zum niederländischen Standard

47 % weniger Ammoniak-Emissionen vom Laufgang durch KRAIBURG Spaltenauflage EMIRA

Quelle: Meet-ID report 2019-01

Trockene Klaue auf KRAIBURG EMIRA schlitzreduzierende Spaltenbodenauflage im Laufgang

KRAIBURG Info IconWeitere Infos zum Thema finden Sie auch hier:

Emissionsminderung am Laufgang

KRAIBURG  EMIRA Spaltenmatte aus Gummi für Klauenabrieb und Extra-Grip am Laufgang

Klauenabrieb & verbesserter Grip

Abrasive Laufflächenbeläge schaffen optimierten Klauenabrieb, ganz ähnlich den Verhältnissen in der Natur, wo sandige Anteile in der nachgiebigen Erde dafür sorgen, dass Hornbildung und -abrieb im Gleichgewicht bleiben.

Laufflächenbeläge mit abrasiver Oberfläche

Bei EMIRA ist das Schleifmittel Korund in die Oberfläche eingearbeitet und sorgt dadurch für sanften Klauenabrieb. Das Korund sorgt zudem für noch bessere Trittsicherheit bei tiergerechter Weichheit.

Schleifmittel Korund

  • Das zweithärteste Mineral nach dem Diamant
  • Beständig gegen Säuren und Basen: Beste Voraussetzung für Einsatz in Gülle
  • Patentierte Technologie, seit vielen Jahren in der KRAIBURG Gruppe bewährt
  • Im Praxiseinsatz hat sich eine außergewöhnlich hohe Trittsicherheit erwiesen

KRAIBURG  EMIRA Spaltenmatte aus Gummi für Klauenabrieb und Extra-Grip am Laufgang

KRAIBURG Info IconWeitere Infos zum Thema finden Sie auch hier:

Fachwissen Klauenabrieb

Was macht Laufflächen trittsicher?

Bitte beachten Sie die entsprechenden KRAIBURG Vorgaben und Montageanleitungen mit wertvollen Hinweisen und Tipps.

Die hier aufgeführten Produkte sind nur für die dargestellten Anwendungsgebiete einsetzbar. Technische Änderungen vorbehalten. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Rechtsgrundlage ist die deutsche Version des Dokuments.